Aktuell im Programm: "Geteilt duch zwei", eine spritzige Boulevardkomödie von Marc Camoletti.

Von dem Butler Victor wird das Ehepaar Belman in allen erdenklichen Familienangelegenheiten begleitet. Bei der gnädigen Frau findet er in der Zahnarztpraxis als Sprechstundenhilfe Verwendung und der Anwalt Belman zeigt ihm die anwaltlichen Tricks beim Formulieren von Klageschriften. Aber die Liebe währt bei besagtem Ehepaar nur 15 Jahre, dann haben beide die Nase vom anderen voll - und neue Lover.
Die Scheidung steht also ins Haus und bereits im Vorfeld wird alles durch zwei geteilt. Sogar die Mitte des Sofas markiert ein Trennband. Das hilft nicht viel, wenn beide Gatten ihre Liebschaften mitbringen und sich vielerlei Verwicklungen und Verwechselungen ergeben.
Victor versucht zu steuern, denn schließlich will er ja seine Arbeitgeber wieder zusammenbringen - mit viel List und noch mehr Tücke.

Premiere wurde am 14.09.2009 zusammen mit über 180 Zuschauern in Dinslaken gefeiert.

Unsere Bühnenfotos erlauben einen Einblick in unsere Inszenierung am 20.11.2009 (Theater-Dinner im Gasthaus "Zum Johanniter". Zum bereits vierten Mal konnte das Zusammenspiel von Gaumenfreuden und Komödien-Inszenierung in Duisburg überzeugen.

 

Über aktuelle Buchungskonditionen informieren wir Sie gerne persönlich.
 
Kontakt

Weiter mit Bühnenfotos

Inhalt  Chronologisch  Stücke  Kritiken  Ensemble  Links  Gäste  Kontakt